Bioidente Hormone

Hormonelle Therapiemöglichkeiten

 

  • Burnout

  • Hashimotothyreoiditis

  • Kinderwunsch

  • PMS

  • Wechseljahrbeschwerden bei Frau und Mann

  • Potenzstörungen und Libidomangel

  • Haarausfall

  • Nebennierenschwäche

  • uvm.

 

 

Was sind bioidente Hormone?

Hormone sind Botenstoffe des Körpers, die wie ein Netzwerk viele Schaltzentralen verbinden, die das Leben antreiben.

Gefühle, Gesundheit, Ernährung, Schlaf, Liebe und Fortpflanzung werden durch sie bestimmt. 

Die Grundvoraussetzung für eine lange Gesundheit ist unter anderem ein funktionierender Hormonhaushalt. 

 

Mit bioidenten Hormonen, die die exakt gleiche biochemische Struktur wie die körpereigenen Körpersubstanzen haben, kann man hormonelle Defizite wieder beheben und dem Körper helfen auf einen nebenwirkungsfreien Weg die natürliche Balance wieder herzustellen.

 

Die Präparate die verwendet werden sind frei von Paraffinen, Konservierungs- und Zusatzstoffen.