Ästhetische Behandlungen

Das Wohlfühlen in der eignene Haut is ein tiefes Bedürfnis. Umwelt, Stress, schlechte Ernährung, Hormonveränderungen können unsere Haut überfordern.

Botox:

 

  • Zornesfalte

  • Stirnfalten

  • Krähenfüsse

  • Bunnylines

  • uvm.

 

Bei einer Botoxbehandlung wird das Medikament direkt mit einer sehr feinen Nadel in den Muskel gespritzt um die Entstehung von Mimikfalten zu reduzieren und zu verhindern. 

Nach ca. 10 min. sind die Einstiche kaum mehr zu sehen. Die Wirkung des Präparats tritt nach ca. 3 - 4 Tage ein und erreicht nach 2 Wochen die maximale Wirksamkeit. In der Regel hält das Ergebnis 3 - 6 Monate. Jeder Behandlung geht ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch (Nebenwirkungen, Kosten, …) voraus.

Hyaloron:

 

  • Nasolabialfalte 

  • Marionettenfalte

  • Lippen

  • Mittelgesichtlifting

  • uvm.

 

Mit einer, dem körpereigenen Hyaloronsäure nachgebildeten Substanz können feine bis tief eingegrabene Falten wieder aufgefüllt werden. 

Nach Desinfektion und Betäubung des Areals werden mit einer feinen Nadel die Falten bzw. die Depots unterspritzt und aufgefüllt. Der Hyaloronsäure ist ein Lokalanästhetikum zugefügt, deshalb halten sich Schmerzen im Rahmen und können auch nach der Behandlung durch gezielte Kälteapplikation vermindert werden. 

Meist hält das Ergebnis zwischen 6 - 12 Monate, regelmässige Nachbehandlung werden empfohlen um ein konstantes Ergebnis zu erhalten. 

 

Jeder Behandlung geht ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch (Nebenwirkungen, Kosten, … ) voraus.

Vampirlifting (PRP-Platelet Rich Plasma)

Hautauffrischungsbehandlung mit Eigenplasma

 

  • müde, schlaffe Haut

  • Fältchen

  • Aknenarben

  • Narben

  • generalisierte Hautstraffung (Hals u Dekolleté)

  • Haarausfall

Eigenplasma ist reich an Wachstumsfaktoren, diese fördern die Wundheilung und unterstützen die Bildung von neuen Zellen und den Aufbau von kollagenen und elastischen Fasern.

Das Plasma wird mittels  einer Spezialzentrifuge aus dem vorher entnommenen Blut des Patienten gewonnen und ohne weitere Zusatzstoffe in die Haut eingebracht.

Verstärkt wird der Effekt durch ein zusätzlich stattfindendes Mikroneedeling.

 

Vor der Behandlung wird das zu behandelnde Areal gereinigt, betäubt und desinfiziert. Somit werden Infektionen und Schmerzen vermieden.

Am Behandlungstag bzw. bis zu 2 Tagen nach Behandlung kann die Haut wie bei einem leichten Sonnenbrand gerötet sein und Schuppungstendenz zeigen. Erste positive Veränderungen zeigen sich nach 5 - 6 Tagen.

Die Bildung von elastischen /kollagenen Fasern erstreckt sich aber über Wochen, deshalb sieht und fühlt man ab ca der 4 .Woche nach Behandlung als langfristiges Ergebnis eine pralle, gut durchblutete Haut mit schönem Glow.

Eine Auffrischung ist nach 8 - 12 Wochen zu empfehlen. 

1 - 2 Behandlungen pro Jahr sollten ausreichen um ihre Haut frisch zu erhalten.

 

Jeder Behandlung geht ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch (Nebenwirkungen, Kosten …) voraus.

Preise für Botox, Hyaloron, Vampirlifting ab 250,- Euro, abhängig je nach Areal und Materialaufwand, bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.