Infusionstherapie

die empfohlene Anzahl der Infusionen hängt von ihrer Erkrankung ab, meist werden 5-10 Infusionen verabreicht. Die Anwendung findet einmal pro Woche statt und dauert in der Regel 45 min.

 

zum Beispiel:

Vit.C: effektivstes Antioxidans, stärkt das Immunsystem, eingesetzt bei häufigen Infekten, bei verzögerter Wundheilung, Allergien, Depressionen, im Anschluss an eine Chemotherapie und 

als Anti-Aging Beauty Booster (Verbesserung des Kollagenaufbaus)

Infusion bei Stress und Burnout:

Kombination aus Vit. C, Zink, Alpha-Liponsäure und einem Vit. B Komplex

Leberinfusion: Unterstützung zur Leberentgiftung, z.B. nach einer Antibiotika- oder Chemotherapie

optimale Kombination mit einer Baseninfusion bei Leberentgiftungstherapie

Immuninfusion: Stärkung des Immunsystems bei häufigen Infekten

Mitochondrien Infusion: die Energiezelleninfusion bei Leistungsknick, körperlicher und psychischer Erschöpfung und Burnout

 

und viele weitere möglich…